Für die 2021 angestoßenen Projekte Dirtpark und Beachplatz wurde durch den Bayerischen Landessportverband die Baugenehmigung erteilt und Zuschüsse für die Finanzierung in Aussicht gestellt. Unser Dank geht auch an die Gemeinde Heroldsberg, die mit einer Bankbürgschaft auch zur Realisierung unserer beiden Projekte beiträgt. Der Dirtpark wurde überwiegend in Eigenleistung durch Abteilungsleiter Daniel Engelhard und weiteren fleißigen Helfern nahezu fertiggestellt. Anders sieht es beim Beachfeld aus. Die Baufirma hat ihre Zusage kurzfristig wieder zurückgezogen hat. Wir sind zuversichtlich, dass mit der neuen Firma der Beachplatz rechtzeitig zur kommenden Saison entstehen wird.

Fußball-Abteilungsleiter Björn Wilke will wieder eine Mädchenmannschaft gründen. Über Anmeldung von Spielerinnen und Trainer oder Trainerinnen würden wir uns sehr freuen. Das Vorhaben wird vom Fußball Förderverein unterstützt.

Einen Finanzbericht mit Einnahmen und Ausgaben im Jahr 2022 gab Kassenprüfer Heinrich Ferschmann für den im März aus beruflichen Gründen zurück getretenen Schatzmeister Christian Piegert. Im letzten Jahr musste unplanmäßig ein neuer Rasenmäher angeschafft und ein Abwasserkanal erneuert werden. Herr Ferschmann lobte die Vorstandschaft und die Vereinsmitarbeiter für den sehr gut geführten Verein. Die sehr komplexe Vereinsbuchführung wurde sehr ordentlich geführt. Auch die Etatabrechnungen wurden genau dokumentiert. Kassier und Vorstand wurden entlastet, der Haushaltsplan einstimmig genehmigt.

Seit der letzten Anpassung der Mitgliedsbeiträge im Jahr 2017 hat es in nahezu allen Lebensbereichen Preissteigerungen gegeben, denen sich auch der Tuspo nicht mehr verschließen konnte. Erhöhte Kosten bei Platzpflege, Material, Energie und Verbandsabgaben forderten neue Kalkulationen. Beispielsweise wurden die Schiedsrichtergebühren beim BFV nahezu verdoppelt. Durch den hohen Aufwand bei der Mitgliederverwaltung, war ebenfalls eine Umstrukturierung nötig. Die Mitgliederversammlung stimmte der Anpassung der Mitgliedsbeiträge zu. Die Beiträge  für den Hauptverein betragen ab 2024: für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre monatlich 6 Euro, Schüler/Studenten/Auszubildende über 18 Jahre 7 Euro und Erwachsene 9,50 Euro. Der Familienbeitrag steigt um 2 Euro auf monatlich 19 Euro. Für die Abteilungen Turnen, Volleyball und BMX wurde für Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten und Auszubildende ein Abteilungsbeitrag von einem Euro eingeführt und der Erwachsenbeitrag auf 2 Euro erhöht. Bei Neueintritten ab 2024 wird eine Aufnahmegebühr von 10 Euro fällig.

Vorständin Stefanie Piegert nahm die Ehrung der Jubilare vor. Eine besondere Ehrung erhielt Herr Peter Becker, der seit 50 Jahren die Tischtennis-Abteilung leitet. Einen ausführlichen Bericht zu seiner Tätigkeit finden Sie auf der Seite des BTTV unter https://www.bttv.de/news/data/2023/07/14/seit-50-jahren-leitet-er-die-geschicke-der-abteilung.

   Besondere Ehrung für Peter Becker

Im August feiert die Tennisabteilung ihr 50-jähriges Bestehen. Für seine über viele Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Mitgliederverwalter, erhielt Herr Claus Köster die Ehrenmitgliedschaft im Verein. Frau Piegert bedankte sich bei allen Übungsleitern und Betreuern für ihr Engagement und bei allen Mitgliedern, Helfern und Sponsoren für Ihre Treue und Unterstützung.

   1.Vorstand Stefanie Piegert mit neuem Ehrenmitglied Claus Köster

Hier KLICK zum Kunstrasenplatz

Aktuelle Termine / Sportplatz

26. Mai 2024
13:00 Uhr
Herren II - SG TSV Sack/SF Großgründlach II
26. Mai 2024
15:00 Uhr
Herren I - SF Großgründlach



Der Tuspo Heroldsberg dankt seinen Sponsoren für die Unterstützung... smile